Home-News-Aktuelle Nachrichten | Profile | Register | Active Topics | Members | Private Messages | Search | FAQ
Username:
Password:
Save Password
Forgot your Password?

 All Forums
 Vintage Bereich - Vintage Section 1978-1985
 Star Wars (A New Hope, Ep. 4) 1978 - 1979 Figuren
 12 Back 1978-1979
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Author Previous Topic Topic   

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
1972 Posts

Posted - 04/08/2013 :  06:35:26 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
PRINCESS LEIA ORGANA 1979 (0003)



Leia erschien gleich zu Anfang, noch bevor sie auf Karte herauskam, zusammen mit 3 weiteren Figuren im Early Bird Figure Set.
Auch über die kompletten Kenner Jahre hinweg erschien diese Leia, auf EsB und RotJ, auf Trilogo, und sogar von Glasslite in 1985.

Hier eine Front 1 / 12 back B Karte.



Trotz dieses langen Produktionszeitlaufes gibt es keine großen Varianten.
Die Leia aus dem Early Bird Set hat eine leicht grünlichen Blaster, einen etwas helle brauneren Gürtel und ein etwas rosigeres, zarteres Gesicht mit dünneren Augenbrauen. Und die Glasslite Leia hat ein eher gelbliches Gesicht, dickere Augenbrauen und einen silbernen Jawablaster, sowie ein Cape aus einem etwas anderen Material. Schöne Figur, die man erstmal in strahlendem weiß mit unbeschädigtem Cape finden muss.



Die Sache mit den "BACKS"
Die Vintage STAR WARS Karten werden im allgemeinen durch ihre unterschiedlichen Rückseiten unterschieden. Zu Beginn teilte man die Figuren nach der Anzahl der darauf abgebildeten Figuren ein - so zB 12 Back. Doch ziemlich schnell entdeckte man auf den meisten Karten nochmals kleine Unterschiede. Dies konnten Running Changes im Design, Textkorrekturen, Sticker oder (vergessene) Warnhinweise sein. Der Fan weiss - nur Varianten machen das Sammlerleben lebenswert. Deswegen so es mir möglich ist die Rückseiten der Karten hier auch noch aufgedröselt.



Wie man sieht wurde nach einiger Zeit die Formulierung "Collector´s Action Stand" (12 Back A) in "Action Collector´s Stand" (12 Back B) geändert. Die dritte Änderung wurde oben im Text vorgenommen, da man nicht mehr "Telescoping Lightsabers" beipackte wie ursprünglich geplant, sondern nur noch "rausschiebbare" Lichtschwerter (12 Back C). Von den 12 Backs existiert auch noch eine meines Wissens recht rare Variante: Zu EsB Zeiten wurden 12 back Restbestände mit einem 32 Back Aufkleber verkauft, der nur das Action Stand Feld im unteren Drittel bedeckte. Der Aufkleber zeigte die Figuren 13 - 32 und kam wie gesagt deutlich später, ca 82 / 83, auf den Markt.



Imprint: Sammlung titusillu; alle meine Beiträge sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt - zum Glück bin aber auch ich weder komplett noch allwissend.
Sollten sich also Fehler oder Halbwahrheiten eingeschlichen haben helft mir bitte diese richtigzustellen. Ihr erreicht mich unter: write(at-zeichen)titusillu.com.

titusillu

Edited by - titusillu on 06/30/2014 05:46:57 AM

BeTa
Master



Germany
3298 Posts

Posted - 04/08/2013 :  08:01:31 AM  Show Profile  Visit BeTa's Homepage Send BeTa a Private Message  Reply with Quote
Toller Bericht ! Wusste garnicht das die Leia so oft aufgelegt wurde und dann wundert es mich das es nicht wirklich Varianten davon gibt
Man lernt immer was dazu

"Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen,,.


Go to Top of Page

titusillu
Zopfloser Padawan m. sehr grossem Schwert



Germany
1972 Posts

Posted - 04/08/2013 :  09:02:29 AM  Show Profile Send titusillu a Private Message  Reply with Quote
Na ja, jedem Sammler seine Variante. Man kann schon für praktisch jede Figur Varianten benennen. Meistens rührt das aber daher dass sie zeitgleich in unterschiedlichen Werken hergestellt wurden. Das sieht man dann an den Prägestempeln, idR am Oberschenkel hinten bei vintage Figuren. China, Hong Kong, Macau, Taiwan, aber auch Japan und Mexiko, und sogar in Spanien wurden teilweise Figuren produziert. Dass da dann mal die Farbe nicht 100 Prozent nach Anweisung gemischt wurde ... aber wie gesagt, da stellt sich jeder Sammler seine eigenen Kriterien zusammen nach denen er urteilt und sammelt, und das ist ja auch prima so. Ich selbst zeige was ich persönlich relevant finde, erwähne aber auch was ich in anderen Sammlungen gesehen habe. Und wenn jemand meint dass eine ganz wichtige fehlt lasst es mich bitte wissen!!!

titusillu

Edited by - titusillu on 04/08/2013 09:04:02 AM
Go to Top of Page

BeTa
Master



Germany
3298 Posts

Posted - 04/08/2013 :  12:24:04 PM  Show Profile  Visit BeTa's Homepage Send BeTa a Private Message  Reply with Quote
quote:
Originally posted by titusillu

Na ja, jedem Sammler seine Variante. Man kann schon für praktisch jede Figur Varianten benennen. Meistens rührt das aber daher dass sie zeitgleich in unterschiedlichen Werken hergestellt wurden. Das sieht man dann an den Prägestempeln, idR am Oberschenkel hinten bei vintage Figuren. China, Hong Kong, Macau, Taiwan, aber auch Japan und Mexiko, und sogar in Spanien wurden teilweise Figuren produziert. Dass da dann mal die Farbe nicht 100 Prozent nach Anweisung gemischt wurde ... aber wie gesagt, da stellt sich jeder Sammler seine eigenen Kriterien zusammen nach denen er urteilt und sammelt, und das ist ja auch prima so. Ich selbst zeige was ich persönlich relevant finde, erwähne aber auch was ich in anderen Sammlungen gesehen habe. Und wenn jemand meint dass eine ganz wichtige fehlt lasst es mich bitte wissen!!!


Ja ich selber weiß, das es Varianten gibt aber es ist wie du selber meinst ein Auffassungsvermögen jeden Sammlers.Bei all den Varianten blicke ich nicht mehr durch.Das wichtigste für mich ist erst einmal ob ich auch ein Original besitze Danke für deine Infos freue mich immer was neues über die alten Sachen zu lernen

"Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen,,.


Go to Top of Page
  Previous Topic Topic   
 New Topic  Reply to Topic
 Printer Friendly
Jump To:
© 2012-2019 StarWars-Figuren.com - All rights reserved Go To Top Of Page
This page was generated in 0.06 seconds. Snitz Forums 2000